Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)
ING Presse
Zurück zur Übersicht

Ring Radln brachte 7.500 Euro für die CliniClowns

Trotz Regens traten Fans der orangen ING-Citybikes ordentlich in die Pedale und erradelten so eine schöne Summe für die CliniClowns.

Wien, 2. September 2012

Unbeeindruckt von Regen und Kälte zeigten sich am Wochenende etliche Radfahrer, als es darum ging, für die CliniClowns aktiv zu werden. Auf Einladung der ING gaben alle ihr Bestes und radelten um den Ring, wurde doch jede Runde von der Direktbank mit zehn Euro für die CliniClowns belohnt. Nach knapp vier Stunden konnte Roel Huisman, CEO ING Direktbank Austria die runde Summe von 7.500 Euro an die Generalsekretärin der CliniClowns, Liane Steiner übergeben.

Jede geradelte Runde für „Lachen als Therapie“

Angeführt von Herrn Dr. Hänsel und angefeuert von Frau Dr. Wetti Tant eröffnete Roel Huisman die Spendenrunden auf dem orangen Citybike. „Wir unterstützen die Arbeit der CliniClowns bereits seit 2006 und sind von der Wichtigkeit und Bedeutung ihres Engagements für Kranke überzeugt. In unserer Charityaktion steckt viel Herzblut und Begeisterung unserer Mitarbeiter. Daran konnte auch das schlechte Wetter nichts ändern“, sagte Huisman im Rahmen der Scheckübergabe.

Mehr zeigen

Pressekontakt

Patrick Herwarth

Pressesprecher
+43 1 68000 - 50181
presse@ing.at

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing.at

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.