Springe direkt zu: Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Zum Online-Banking Login (ALT+5)
Pressemeldungen

Auswirkungen der Pandemie

ING Austria, 19. Jänner 2021

Europaweit bedeutet die Pandemie für viele gravierende Einschnitte in die Lebensplanung. Wie sehr hat das Virus den Alltag in Österreich verändert?

Corona: Österreicher steigen noch relativ gut aus (PDF, 673 KB)

Finanzausblick

ING Austria, 28. Dezember 2020

Sparen scheint irgendwie out zu sein. Das zeigt auch unsere aktuelle Umfrage auf: 2021 wollen weniger Österreicher mehr sparen.

2021 wird es für jeden Dritten finanziell enger (PDF, 422 KB)

Mit Wohnverhältnissen zufrieden

ING Austria, 24. November 2020

Die meisten Österreicher sind zufrieden mit ihrem Zuhause, das für einen längeren Rückzug aus dem gesellschaftlichen Leben durchaus geeignet ist. Für 78% sind die eigenen vier Wände durchaus lockdowngeeignet - zeigt die neueste ING-Umfrage.

Österreicher wohnen lockdowngeeignet (PDF, 263 KB)

Flexibler Kreditschutz

ING Austria, 19. November 2020

Ab sofort bietet die ING in Österreich einen optionalen Kreditschutz für Konsumkredite und begründet damit die Partnerschaft mit dem Versicherer AXA.

ING in Österreich und AXA starten Kooperation (PDF, 50 KB)

Corona Effekte

ING Austria, 5. November 2020

Die Pandemie hat deutliche Auswirkungen auf die Psyche und die persönlichen Finanzen. Die Stimmung ist nicht sehr gut und ein Großteil meint, dass es wirtschaftlich noch eher bergab gehen wird, bevor es wieder besser wird - zeigt die neueste ING-Umfrage.

Corona: Jeder Vierte verdiente weniger (PDF, 293 KB)

Wohnkostendruck

ING Austria, 27. Oktober 2020

Die Österreicher spüren den steigenden Kostendruck auf Immobilienmarkt stark. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern - das zeigt die neueste Umfrage der ING in Österreich.

Pressemeldung Wohnkosten (PDF, 264 KB)

ING Innovationsindex: Österreich weiter abgerutscht

ING Austria, 19. Oktober 2020

Beim ING Innovationsindex ist Österreich im Vergleich zum Vorjahr von Platz 7 auf Platz 10 zurückgefallen – und das, obwohl überdurchschnittlich viel in Forschung und Entwicklung investiert wird. Beim Bundesländerranking geht Wien zum wiederholten Male als Sieger hervor.

ING Innovationsindex: Österreich weiter abgerutscht (PDF, 290 KB)

Grüne Finanzen: Nachhaltigkeitsfonds

ING Austria, 15. Oktober 2020

Nachhaltige Anlageprodukte erfreuen sich steigender Beliebtheit. So gab bei der letzten ING International Survey zum Thema „nachhaltige Investments“ immerhin jeder dritte Österreicher (30%) an, auch geringere Renditen zu akzeptieren.

Grüne Finanzen: Nachhaltigkeitsfonds (PDF, 48 KB)

Kryptowährungen haben es in Österreich am schwersten

ING Austria, 25. September 2020

Nur wenige Bitcoin-Freunde in Österreich. In keinem Land Europas ist die Skepsis gegenüber Kryptogeld so groß – zeigt die neueste Umfrage der ING. Nur 14% der Befragten glaubten bei der diesjährigen Erhebung, dass digitale Währungen im Onlinezahlungsverkehr große Bedeutung haben werden.

Kryptowährungen haben es in Österreich am schwersten (PDF, 169 KB)

Ältere Bankkunden: Diskriminierung nicht angebracht

ING Austria, 9. September 2020

Wenn es um altersspezifische Produkte oder Service geht, hält sich die Mehrheit der Banken bei Senioren leider eher noch zurück – zeigt die neueste Umfrage der ING.

Ältere Bankkunden: Diskriminierung nicht angebracht (PDF, 241 KB)

Kontakt für Journalisten

Viktoria Gruber

M +43 664 887 927 82
presse@ing.at

Vielleicht auch interessant:

Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.