Springe direkt zu: Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Zum Online-Banking Login (ALT+5)

Globale Trends - mehr als nur ein Hype.

Bestellen Sie ihr Essen heute online? Ist ihr Homeoffice bereits ergonomisch eingerichtet? Streamen Sie den abendlichen Fernsehfilm anstelle des Fernseh-Hauptabendprogramms? Dann gratulieren wir ihnen: Sie sind bereits Teil einer globalen Trendwende im Konsumbereich!

Die Pandemie hat es gezeigt: Wir Konsumenten passen uns schnell an, wenn sich die Bedürfnisse ändern. Und damit verändert sich auch die globale Firmenlandschaft. Produzenten und Startups erleichtern uns das Leben und untersuchen diese Verbrauchertrends. So tauchen rasch neue Produkte und Services auf und andere verschwinden wiederum stillschweigend aus unserem Alltag.

Globale Trends - mehr als nur ein Hype

Konsumententrends sind auch Inhalt eines unserer aktuellen Fonds im Porträt. Werfen Sie einen Blick auf unsere derzeitigen Fonds im Porträt von Robeco – bis 30.9.2020 ganz ohne Ausgabeaufschlag!

Unsere Gewohnheiten als Trendmodell – nehmen Sie die Verfolgung auf!

Was Finanzanlagen betrifft, die nachhaltig erfolgreich sein wollen, ist es besonders wichtig kurzfristige Hypes von langfristigen globalen Verbrauchertrends zu unterscheiden. Auf der Suche nach Trends, deren Wirkung auf den digitalen Konsumenten nachhaltig und auf Kapitalanlagen gewinnversprechend ist, findet man interessante Beispiele:

1. Streaming Medien & Gaming

Egal, ob bei Video, Musik, Videospiel, e-Sports der Trend ist klar: Abonnementservices mit relativ niedrigen monatlichen Kosten und einfache An- und Abmeldemodalitäten auf Streaming-Plattformen haben DVD und CD ersetzt. Attraktiv für Anleger sind dabei auch e-sports-Anbieter wie zum Beispiel EPIC Games. Dieses Unternehmen hat mit dem Fortnite Finale 2019 ein Tennisstadion in New York gefüllt und an den Vorrunden haben 40 Mio. Spieler teilgenommen. Der Hauptpreis war mit 3 Mio. Dollar dotiert.

2. Lieferservice

Geschäftsmodelle wandeln sich zunehmend, während der Onlinevertrieb für Essenslieferungen mit 20% immer noch relativ niedrig ist, gibt es ein globales Marktwachstum von ca. 15% (Quelle: Statista Digital Market Outlook and Frost & Sullivan 2018). Vor allem das erste Halbjahr 2020 hat dazu beigetragen, dass sich Lebensmittel-Zusteller zusammenschließen und ihre Marktstellung ausbauen.

3. Haustiere

Der Heimtiermarkt zeigt ein attraktives, strukturelles Wachstum bei Futter, Pflege und Medizin. Die Ausgaben erfolgen dabei immer mehr online. Weltweit hat die Zahl der Haushalte, die ein Haustier haben zugenommen. Haustiere werden zunehmend als Familienmitglieder gesehen, dadurch steigt auch der Betrag, der in sie investiert wird.

Globale Trends - mehr als nur ein Hype

Netflix und chillen. Spotify und dancen.

Was Filme anbelangt, ist Netflix der Marktführer. Die letzten Monate haben dem Streaming-Anbieter weitere 15,77  Millionen zahlende Abonennten gebracht. Insgesamt hat diese Plattform damit global 183 Mio. Kunden. Der Aktienpreis ist heuer um mehr als 50% gestiegen. (Quelle: MarketWatch und Los Angeles Times.)

Spotify hat aktuell 130 Mio. zahlende Abonennten (Quelle: bbc), die unter anderem alle nicht mehr auf die individualisierten Playlists verzichten möchten. Davon sind 6 Mio. im ersten Quartal des Jahres dazugekommen. Auch die Zahlen der täglichen Nutzer sind im Vergleich zu vor einem halben Jahr stark gestiegen. Grund dafür ist vor allem der Ausbau des Podcast Angebots.

Diese Verbrauchertrends wirken auf verschiedenen Ebenen stimulierend auf viele Unternehmen. Für Anleger wird es erfolgversprechender, nicht ausschließlich auf ein bestimmtes Unternehmen zu setzen. Um von vornherein für Risikostreuung zu sorgen ist es besser, auf mehrere Unternehmen zu fokussieren,  die alle in Zusammenhang mit einem Trend stehen. Die Konsequenz daraus kann auf lange Sicht eine erfolgversprechende  Zukunft sein.

"Ich glaube an das Pferd. Das Auto ist ein vorübergehendes Phänomen", Kaiser Wilhelm II

Die Conclusio daraus? Der Konsument erzeugt mit seiner Nachfrage grundlegende Veränderungen, ungeachtet kurzfristiger Hypes. Egal ob für Einsteiger oder Profi. Wenn wir das investieren, was wir kennen, benutzen und mögen, macht uns selbst zum Trendsetter, der immer einen Schritt voraus ist. Bei der Gelegenheit schauen Sie sich doch die 10 beliebtesten Fonds unserer Kunden an, und entdecken sie was hier im Trend liegt.

Globale Trends - mehr als nur ein Hype

Verbrauchertrends sind auch Inhalt eines unserer aktuellen Fonds im Porträt.

Werfen Sie einen Blick auf unsere derzeitigen Fonds im Porträt von Robeco – bis 30.9.2020 ganz ohne Ausgabeaufschlag.


Telefon

Du erreichst uns unter 01 90202: Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) von 9 bis 17 Uhr.

Formulare

Nutze die Formulare unter Dokumente & Upload oder das Kontaktformular.

Vielleicht auch interessant:

Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.