Springe direkt zu: Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Zum Online-Banking Login (ALT+5)

 

 

Der österreichische Immobilienmarkt

Immobilienfinanzierung - Traum vom Eigenheim in Zeiten von Corona

Hast du dich kürzlich gefragt, wie viel Geld du deinem Vermieter im Laufe der Jahre für deine gemietete Wohnung oder dein gemietetes Haus schon bezahlt hast? Was ist auf lange Sicht erschwinglicher für uns: Eigentum oder Miete? Und wie soll man seine Traumimmobilie überhaupt finanzieren? Wenn auch du dir diese Fragen stellst und dich für Immobilienfinanzierung interessierst, erfahre hier mehr darüber.

Jeder Fünfte leidet unter Wohnkostendruck.

Mehr als jeder fünfte Österreicher (22%) gab bei der Umfrage der ING an, sich Monat für Monat mit dem Bezahlen von Kreditrate oder Miete schwer zu tun. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern. „Zwar haben Niedrigzinsen enorme Vorteile bei den Finanzierungskosten gebracht, den Preisanstieg können sie aber unmöglich wettmachen“…„Dass die Wohnkosten in der Relation zum Einkommen immer höher werden, setzt viele unter Druck und macht es besonders für Jüngere schwierig, so zu leben, wie sie es eigentlich wollen.“ sagt Sabine Gruber, Bereichsleiterin Immobilienfinanzierungen bei der ING in Österreich.

* Quelle: ING: Pressemeldungen 2020

Die Eigennutzung einer Immobilie bringt’s.

Kontaktverbot, Kurzarbeit, Einreisebeschränkungen – die Auswirkungen der Corona-Krise wirbeln so manchen Alltag durcheinander. Umso mehr haben wir mit dem Shutdown gelernt, wie wichtig und nachhaltig ein schönes eigenes Zuhause mit genügend Platz für Alle ist; das Zuhause als Hort von Sicherheit bestärkt bei Vielen den Wunsch nach Wohneigentum.


Eigentum trotz steigender Immobilienpreise.


Trotz aller Hoffnungen, Immobilienpreise für Häuser und Wohnungen sind in vielen Städten und Gemeinden auch in Zeiten der Krise weiter angestiegen. Das strukturelle Defizit an verfügbarem Wohnraum wird nicht nur durch Eigennutzer, sondern auch durch Investoren aus dem In- und Ausland deutlich verschärft. Dieser Trend scheint gefühlt eher die Miete zu begünstigen. Allerdings gibt es auch wichtige Gründe, die für Eigentum sprechen. Denn gegen Geldentwertung aus einer potenziellen mittelfristigen Inflation, bieten Immobilien immer noch einen ziemlich realen Schutz. Wer z.B. eine Immobilie abbezahlt, bildet gleichzeitig Vermögen. In diesem Fall wird Wohneigentum zu einem der wichtigsten Bausteine der Altersvorsorge.

Im Rahmen der ING Umfragen, die regelmäßig verschiedene Aspekte rund um die Themen „Sparen, persönliche Finanzen, Digitalisierung/Banking und Wohnen“ beleuchtet, teilten 71% der Befragten in Österreich die Meinung, dass die Immobilienpreise über das nächste Jahr weiter steigen werden. Damit liegen wir an dritter Stelle, der insgesamt 13 befragten Länder, in denen die stetige Anspannung am Immobilienmarkt deutlich zu spüren ist. Im Bundesländervergleich ist es vorrangig das Burgenland, in dem die meisten Menschen mit einer Erhöhung der Immobilienpreise rechnen. Rund 87 % meinten, dass in Wien die Preise für Grund und Eigenheim deutlich steigen werden. In Kärnten sind es immerhin 67 %.

Das Traumhaus auf dem Land oder die Eigentumswohnung in der Stadt.

Viele Menschen nehmen die derzeitige Situation als Anlass für "Landlust" und in der Folge Stadtflucht aus Großstädten und Metropolen. Diese Tendenz zur Immobilie außerhalb von Ballungszentren ist nicht neu, doch gewinnt sie mit der Pandemie an neuer Dynamik.


Verständlicherweise, wenn mobiles Arbeiten es erlaubt, dass der Arbeitsweg nur ein- bis zweimal in der Woche (wenn überhaupt) anfällt und sich daraus enorme zeitliche und finanzielle Ersparnisse ergeben. Das Eigenheim wird somit in ländlichen Gebieten und in kleinen sowie mittelgroßen Städten zur leistbaren und praktikablen Alternative für diejenigen, die sich in den Großstädten kein eigenes Zuhause mehr leisten können.

Immobilienfinanzierung digital.

Im Moment verhindern vielleicht auch die geltenden Vorschriften, die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie. Einerseits ist es schwieriger einen persönlichen Termin bei einer Bank zu vereinbaren und andererseits wird auch die Besichtigung der Wunsch-Immobilie zur Herausforderung. Die Philosophie der ING ist hingegen ganz einfach. Wir wollen den Menschen die Möglichkeit bieten, Ihr Leben zu führen wie sie möchten. Wir wollen, dass sie dadurch Zeit für jene Dinge gewinnen, die ihnen wirklich wichtig sind. Deswegen war und ist unser Zugang immer Bereit für dein Eigenheim?

Bereit für dein Eigenheim?

Eigene vier Wände sind für uns oft ein großes finanzielles Unterfangen und ein entscheidender Schritt im Leben. Spielst du mit dem Gedanken einen Kredit für deine Wohnwünsche aufzunehmen und träumst bereits von deinem neuen Zuhause? Oder wie wäre es mit einer Alternative zu deiner bestehenden Immobilienfinanzierung? Wir haben für dich unseren Wohnkredit PLUS. Diese Möglichkeit zu Top-Konditionen ohne versteckte Zusatzkosten oder mühsames Verhandeln ist ein Kredit auf Basis hypothekarischer Besicherung.

Ganz leicht kannst du bei uns z.B. online deinen Immobilienkredit berechnen und gleich telefonisch oder per Mail deinen ganz persönlichen Termin mit unserem Baufinanzierungsexperten vereinbaren – vor Ort in Wien oder einfach telefonisch von zu Hause. Gemeinsam besprechen wir deine Ausgangslage und unterstützen dich bei deinem Vorhaben. Sobald wir alle notwendigen Informationen, vergehen nur drei Tage bis zur Entscheidung. Schnell und einfach ohne jegliche zusätzliche Verhandlung und mit 100 % transparenten Gebühren.

Unser Wohnkredit PLUS - ohne versteckte Kosten zum Eigentum!

Klar, transparent und persönlich.

Seit Juni 2020 gibt es zusätzlich die ING Wohnberatung für Immobilienfinanzierungen in Wien eröffnet - ab sofort stehen dir ING Finanzexperten für Beratungsgespräche auch persönlich zur Verfügung. Jeder Käufer kann mit präziser Beratung sicher sein, dass seine Immobilienträume auch in diesen Zeiten auf einem gesunden Fundament stehen.

Mit ein paar Klicks nimmt dein Wohntraum Gestalt an.

Mit unserem Wohnfinanzierungs-Rechner erhältst du einen ersten Richtwert zur Orientierung – effektiv, mit klaren Konditionen, ohne Verhandeln und mit 100% transparenten Gebühren berechnest du so schnell deinen individuellen Hypothekarkredit. Du musst nur angeben wie viel dein Traumhaus oder deine Traumwohnung kostet, wie hoch deine Eigenmittel sind und welche Zinsvariante du bei welcher Laufzeit möchtest – und schon erhältst du einen unverbindlichen Überblick. Die Einzelheiten besprichst du dann in einem persönlichen Termin.

Deine Vorteile – unsere Vorzüge:

  • Beratung durch ING Finanzexperten
  • Ohne Verhandeln zum Bestpreis
  • 100% Transparenz bei Gebühren und Kosten
  • In Bestzeit zu Kreditentscheidung und Vertrag
 

Solides Fundament für deine eigenen vier Wände.

Kredite für Haus oder Wohnung, jede Finanzierung ist einzigartig. Nur eines ist sicher: Der Erwerb von Immobilien ist für die Mehrheit von uns die vielleicht größte Investition unseres Lebens. Und solltest du bereits die richtige Immobilie für dich gefunden haben oder deine bestehende Wohnfinanzierung umzuschulden, so bietet dir unser Wonhkredit PLUS ein gutes Fundament, deine Träume reibungslos und zu Top-Konditionen zu finanzieren.


Das könnte Dich auch interessieren:

Telefon

Du erreichst uns unter 01 90202: Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) von 9 bis 17 Uhr.

Formulare

Nutze die Formulare unter Dokumente & Upload oder das Kontaktformular.

Vielleicht auch interessant:

Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.