Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)
Mein Leben. Meine Werte.

#Proud2beING:

Als Markenbotschafter zum Life Ball

Was uns mit dem Life Ball verbindet? Ganz eindeutig eine gemeinsame Wertebasis, die wir leben und die in unserem Unternehmenskern verankert ist. Toleranz, Vielfalt und Lebensfreude sind Werte, die uns alle verbinden und doch hat diese Partnerschaft für uns alle eine einzigartige Bedeutung. Was es für jeden einzelnen von uns so wertvoll und besonders macht, erzählen nun unsere Kollegen, die bald als Markenbotschafter der ING auf den Red Carpet am Life Ball einziehen.

Hallo Anna!
Hallo.

Seit wann bist du bei der ING-Familie?
Da muss ich kurz zurückdenken. Das war vor nun knapp zwei Jahren.

Warst du schon einmal auf dem Life Ball?
Nein, das ist mein erstes Mal. Ich wollte schon seitdem ich in Wien lebe, was mittlerweile ziemlich lange ist, zum Life Ball gehen. Dementsprechend freue ich mich sehr darauf und bin auch ziemlich gespannt.

Was ist es, das den Life Ball für dich persönlich so wertvoll macht?
Ich finde es wichtig auf das Thema HIV und AIDS aufmerksam zu machen und gleichzeitig enorm schön gemeinsam mit verschiedenen Communities, die am Life Ball vertreten sind, das Leben zu feiern. Meiner Meinung nach trägt der Life Ball auch wesentlich zur Vielfalt in Österreich bei.

Als ING Markenbotschafterin am Life Ball vertrittst du die ING am Life Ball. Was verbindet deiner Meinung nach die ING mit dem Life Ball?
Für mich persönlich sind die Werte für die der Life Ball steht sehr stark mit meinen eigenen Werten verbunden. Ich finde bei uns als Bank ist das genauso. Werte, wie Vielfalt, Toleranz und Lebensfreude für die der Life Ball steht, leben auch wir ganz stark, deswegen ist es aus meiner Sicht auch wichtig, dass wir diese Haltung nach außen kommunizieren und deutlich zeigen, dass wir den Life Ball unterstützen.

Danke. Wir freuen uns dich bald auf dem Red Carpet zu sehen.
Danke für das Interview!

Als Markenbotschafter zum Life Ball
Als Markenbotschafter zum Life Ball

Hallo Oliver!
Hi.

Wie lange bist du schon bei der ING?
Seit Anfang Dezember. Das müssten jetzt also schon sechs Monate sein.

Hast du „The Sound of Music“ gesehen?
Leider habe ich den Film noch nicht gesehen, aber ich kenne die Geschichte gut.

Was verbindet den Life Ball deiner Meinung nach mit diesem Musical?
Das verbindende Element zwischen Life Ball und The Sound of Music ist meiner Meinung nach das Leben und das glückliche Miteinander in einer schweren Zeit. Der Familie Trapp gelingt es, dem Nationalsozialismus zu entkommen und in den Staaten als Familienchor neu durchzustarten und dort das Leben erneut zu besingen und auszuleben. Auch beim Life Ball geht es um das Leben – daher ist es eines der zentralen Ziele des Life Ball AIDS zu überwinden und ein Signal für eine vielfältige und weltoffene Gesellschaft zu setzen.

Kannst du uns schon etwas über dein Outfit verraten?
Leider darf ich das nicht, das ist nämlich noch ein Geheimnis. Was ich aber verraten kann, ist, dass viele kreative Köpfe daran gearbeitet haben und es ein ziemlich spektakulärer Auftritt wird. Auch vor dem Hintergrund der neu gestalteten Bühne, die es in dieser Form noch nie gegeben hat, wird der Einzug ein spannendes Spektakel. 


Naja, dann lassen wir uns überraschen. Danke für das Interview.
Danke ebenfalls.

Hallo Martin!
Hallo.

Seit wann bist du bei der ING? 
Seit April 2015.

Was sind deine drei wichtigsten Werte im Leben und wieso? 
Ehrlichkeit, Mut zum eigenen Ich und Toleranz gegenüber alternativen Lebensentwürfen. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir nur mit diesen Werten und Einstellungen auf Dauer friedlich koexistieren können.

Fühlst du dich durch diese Werte mit dem Life Ball enger verbunden?
Ja, der Life Ball steht für Toleranz gegenüber allen Menschen, wie auch immer sie allein oder gemeinsam mit anderen leben wollen.

Welche Rolle spielt der Life Ball deiner Meinung nach für Österreich? Wäre es ohne Life Ball anders? 
Ich glaube, dass der Life Ball einen ganz wichtigen Beitrag zu mehr Toleranz leistet und für Österreich auch in der Außenwahrnehmung nicht zu unterschätzen ist. Ich selbst bin 1992 nach Wien „eingewandert“ und kann nur sagen, dass diese Stadt – auch aufgrund von Veranstaltungen wie dem Life Ball – seitdem eine extrem positive Entwicklung hin zu mehr Internationalität und Weltoffenheit gemacht hat.

Danke!
Danke ebenfalls.

Als Markenbotschafter zum Life Ball

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder 0043 1 680000 (Auslandsnummer).

Formulare

Nutzen Sie die Formulare unter Dokumente & Upload oder das Kontaktformular.

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.