Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

Die am häufigsten gestellten Fragen
zu Konto & Karten.


Bankomatkarte, Maestro SecureCode, Einkaufsreserve, Gemeinschaftskonto, Einzahlung, Auszahlung, Sperre Bankomat/Kreditkarte, 3-D Secure, Verified by VISA, Limit Barabhebung, Freigabe von Überweisungen, Schließung Girokonto

Wie erhalte ich meine Bankomatkarte und meine Bankomatkarten-PIN?

Nach vollständiger Kontoeröffnung senden wir dir deine Bankomatkarte und deine Bankomatkarten-PIN mit jeweils separater Post zu.

Was ist der Maestro SecureCode? Wie aktiviere ich ihn?

Der Maestro SecureCode bietet dir die Möglichkeit der sicheren Bezahlung im Internet mit deiner Bankomatkarte. Zur Aktivierung deines Maestro SecureCodes kontaktiere bitte unsere Kundenbetreuer täglich rund um die Uhr unter 0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich) oder aus dem Ausland unter +43 1 68000-0.

Wie hoch ist meine Einkaufsreserve? Wie kann ich sie verwalten?

Die Höhe deiner Einkaufsreserve (höchstzulässige Überschreitung deines Kontoguthabens (§ 23 VKrG)) wird aufgrund deiner aktuellen Bonität bei Kontoeröffnung festgelegt. Du siehst diese beim Ersteinstieg im Online-Banking.
Du kannst im Rahmen der von der Bank jeweils bekannt gegebenen Einkaufsreserve deinen Sollsaldo (das ist der Maximalbetrag, mit dem du auf deinem Konto ins Minus gehen kannst) nach deinen Bedürfnissen einstellen. Um dich zu schützen, haben wir die Ersteinstellung deines Sollsaldos mit 0 Euro vorgenommen. Änderungen kannst du unter Einstellungen im Online-Banking (Freigabe mittels mTan oder Smart-Code und App benötigt) vornehmen. Von dir vorgenommene Anpassungen sind ab dem nächsten Tag gültig.

Bitte beachte: Wir sind nicht verpflichtet, Überschreitungen zuzulassen und haben das Recht, allenfalls akzeptierte Überschreitungen jederzeit fällig zu stellen.

Die Höhe der Einkaufsreserve kann von uns (insbesondere aus Bonitätsgründen) jederzeit einseitig geändert werden. Über den geänderten Betrag werden wir dich mittels Postbox-Nachricht sowie im Kontoauszug informieren.

Kann ich das Girokonto als Gemeinschaftskonto führen?

Nach vollständiger Kontoeröffnung kannst du einen zweiten Kontoinhaber für dein Konto eintragen. Der zweite Kontoinhaber kann mit seinen persönlichen Zugangsdaten vollständig über das Konto verfügen. Die Verknüpfung eines zweiten Kontoinhabers kannst du in deinem Online-Banking durchführen.

Wo kann ich Bargeld beheben?

Bargeldbehebungen sind an jedem ausgewiesenen Bargeldautomaten international bis max. 400 Euro pro Transaktion möglich. Zusätzlich hast du die Möglichkeit der Barabhebung am Indoor-Bankomat bei der ING am Schwedenplatz, 1010 Wien, Rotenturmstraße 29, in Höhe von max. 2.000 Euro pro Transaktion. Deine Bankomat-Limits kannst du im Online-Banking individuell einstellen.

Wie kann ich Bargeld einzahlen?

Bargeldeinzahlungen direkt auf dein Girokonto sind nicht möglich. Bitte veranlasse eine Überweisung zugunsten deines Girokontos. Alternativ hast du die Möglichkeit, eine Bargeldüberweisung bei einer Fremdbank-Filiale auf dein Girokonto durchzuführen. Hier fallen jedoch die institutsspezifischen Gebühren an.

Wie kann ich meine Bankomatkarte sperren?

Sperren der Bankomatkarte sind rund um die Uhr möglich:

  • entweder direkt via Sperr-Hotline der PSA Payment Services Austria GmbH:
    0800 204 8800 (Ausland: +43 1 204 8800)
  • oder via ING:
    0800 22 11 22 (Ausland: +43 1 68000-0)

Die Sperre der Bankomatkarte ist kostenlos.

Wie kann ich meine Kreditkarte sperren lassen?

Deine Kreditkarte kannst du bei der Kunden-Sperrhotline der card complete Service Bank AG rund um die Uhr sperren lassen.
Tel.: +43 1 711 11-770
Fax: +43 1 711 11-559

Was ist Verified by VISA und 3-D Secure? Wie kann ich mich dazu anmelden?

Mit dem 3-D Secure (Verified by VISA) hast du die Möglichkeit der sicheren Bezahlung im Internet mit deiner VISA-Card. Die Anmeldung zu "Verified by VISA" erfolgt über card complete Service Bank AG.

Wie hoch ist mein maximales Barabhebungslimit bei meinem Girokonto? Wie kann ich es verwalten?

Das maximale Barabhebungslimit liegt bei 10.000 Euro pro Tag bzw. 12.000 Euro pro Woche, ausreichende Deckung vorausgesetzt. Bitte beachte, dass für höhere Beträge (über 400 Euro an jedem Bankomat international bzw. über 2.000 Euro am Indoor-Bankomat im Servicepoint) mehrere Abhebungen am Bankomat notwendig sind.

Du kannst die Tages- und Wochenlimits deiner Bankomatkarte im Online-Banking im Reiter Einstellungen/Limits individuell einstellen.

Welche Methoden zur Freigabe von Überweisungen stehen zur Verfügung?

Überweisungen und Aufträge kannst du durch Freigabe mit Smart-Code oder mit mTan (SMS) freigeben. Nach der Eröffnung deines Girokontos wirst du bei Aktionen, die eine Freigabe erfordern, darauf hingewiesen, dich für eine der Methoden zu entscheiden.
Alternativ kannst du eine Methode auch unter "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode wählen" wählen.

Wie kann ich meine Freigabemethode zurücksetzen?

Du kannst deine gewählte Freigabemethode im Online Banking unter "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode entfernen" zurücksetzen.

Achtung: Für die Aktivierung einer neuen Freigabemethode wird einer deiner Aktivierungscodes benötigt.

Wie lege ich mein Freigabegerät zur Auftragsfreigabe fest?

Du kannst dein Smartphone mit der ING App als Freigabegerät für dein Girokonto mit Smart-Code festlegen. Das geht in der App unter "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode wählen".

Achtung: Für die Aktivierung deines Freigabegeräts wird einer deiner Aktivierungscodes benötigt.

Wie kann ich mein aktives Gerät zur Auftragsfreigabe wechseln?

Wenn du den Smart-Code als Methode zur Freigabe gewählt hast, kannst du dein Freigabegerät unter "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode entfernen" zurücksetzen. Anschließend kannst du in der App unter "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode wählen" dein neues Gerät hinzufügen.

Achtung: Für die Aktivierung einer neuen Freigabemethode wird einer deiner Aktivierungscodes benötigt.

Wie reaktiviere ich mein Freigabegerät nachdem ich es aus einem Backup wiederhergestellt habe?

Falls du dein Freigabegerät mittels eines Backup wiederhergestellt hast, kann es sein, dass die Freigabemethode mit Smart-Code zurückgesetzt werden muss. Wähle dazu zuerst "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode entfernen".
Anschließend aktiviere dein Gerät in der App unter "Einstellungen > Auftragsfreigabe > Freigabemethode wählen" erneut.

Achtung: Für die Aktivierung deines Freigabegeräts wird einer deiner Aktivierungscodes benötigt.

Wie kann ich mein Girokonto bei der ING schließen?

Für die Schließung deines Girokontos benötigen wir gegebenenfalls ein entsprechendes Formular mit deiner Originalunterschrift. Wende dich bitte hierfür telefonisch an unsere Kundenbetreuer unter 0800 22 11 22 (rund um die Uhr, kostenlos aus ganz Österreich). Bitte halte deine Kundennummer und deine PIN bereit.

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder 0043 1 680000 (Auslandsnummer).

Formulare

Nutzen Sie die Formulare unter Dokumente & Upload oder das Kontaktformular.

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.