Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)
  Ganz ohne Papierkram

Kostenlose Karten für grenzenlose Freiheit.

Bei unserem Girokonto gratis dabei: die Maestro-Bankomatkarte und die VISA Classic-Kreditkarte. Damit bezahlst du oder hebst Geld ab, ganz egal wo du gerade unterwegs bist.

Alles rund ums Thema Bargeld.

Bargeld einzahlen

Zahl dein Bargeld einfach bei der nächsten Bank ein – wir übernehmen 2x im Jahr die Kosten dafür.

Bargeld abheben

Behebe bei allen Bankomaten in Österreich kostenlos, wir übernehmen etwaige Spesen.

Mehr Bargeld?

Bei unserem Servicepoint am Schwedenplatz kannst du sogar bis zu 2.000 Euro auf einmal abheben.

Zwei kostenlose Karten für dich.

ING Girokonto Bankomatkarte

Bankomatkarte (Debitkarte)

Für tägliches Bezahlen

  • Kontaktloses Bezahlen (NFC)
  • Kostenlos Geld abheben in Österreich
  • Limits selber in der App einstellen

Praktisch: Kontaktlos bezahlen

Bis 25 Euro bezahlst du kontaktlos und sogar ohne PIN-Eingabe .

ING VISA Classic-Kreditkarte

VISA Classic-Kreditkarte

Für flexibles Bezahlen

  • Kartenlimit 2.000 Euro
  • PIN frei wählbar
  • Kontaktloses Bezahlen (NFC)
oder
ING VISA Gold-Kreditkarte

VISA Gold-Kreditkarte

Für mehr Komfort auf Reisen

  • Kartenlimit 3.000 Euro
  • PIN frei wählbar
  • Kontaktloses Bezahlen (NFC)
  • Versicherungsschutz auf Reisen
  • 24h-Beratung im Urlaub (rechtlich/medizinisch)

Kreditkarten können von unserem Partner card complete nur bei entsprechender Bonität und einem monatlichen Nettoeinkommen von mindestens 1.000 Euro ausgegeben werden.

Tipp: Bargeld einfach im Supermarkt abheben.

Mit dem Bargeld2go-Service hebst du Bargeld in über 2.000 Filialen von BILLA, BIPA, Penny, Merkur oder MPREIS direkt beim Bezahlen an der Kassa ab – völlig kostenlos und nebenbei.

  • Bei allen Einkäufen schon ab 1 Euro
  • Pro Einkauf bis zu 200 Euro abheben
  • Mehrere Behebungen pro Tag möglich
Karten
Karten

 

Bankomatkarte voll im Griff.

Temporär oder permanent sperren

Karte verlegt? Einfach auf Nummer sicher gehen und deine Karte temporär sperren. Oder hast du deine Karte verloren? Dann sperre sie selbst in der App und es wird automatisch eine neue bestellt.

Flexibel im Ausland sein

Geo-Control schützt deine Karte vor Missbrauch außerhalb Europas und ist standardmäßig aktiviert. Deaktiviere Geo-Control vor deiner Reise einfach per Knopfdruck und bezahle wie zu Hause.

Limits selbst festlegen

Das Limit fürs Bezahlen im Geschäft oder für Bargeld-Behebungen passt du jederzeit selbst in der App an – sogar bis zu 10.000 Euro.

Noch Fragen?

Wie erhalte ich meine Bankomatkarte und meine Bankomatkarten-PIN?

Nach vollständiger Kontoeröffnung senden wir dir deine Bankomatkarte und deine Bankomatkarten-PIN mit jeweils separater Post zu.

Was ist der Maestro SecureCode? Wie aktiviere ich ihn?

Der Maestro SecureCode bietet dir die Möglichkeit der sicheren Bezahlung im Internet mit deiner Bankomatkarte. Zur Aktivierung deines Maestro SecureCodes kontaktiere bitte unsere Kundenbetreuer täglich rund um die Uhr unter 0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich) oder aus dem Ausland unter +43 1 68000-0.

Wie kann ich meine Kreditkarte sperren lassen?

Deine Kreditkarte kannst du bei der Kunden-Sperrhotline der card complete Service Bank AG rund um die Uhr sperren lassen.
Tel.: +43 1 711 11-770
Fax: +43 1 711 11-559

Was ist Verified by VISA und 3-D Secure? Wie kann ich mich dazu anmelden?

Mit dem 3-D Secure (Verified by VISA) hast du die Möglichkeit der sicheren Bezahlung im Internet mit deiner VISA-Card. Die Anmeldung zu "Verified by VISA" erfolgt über card complete Service Bank AG.

Alle Fragen und Antworten zum Thema Karten und Sicherheit sind auf einen Blick in unseren FAQs zu finden.

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder 0043 1 680000 (Auslandsnummer).

Formulare

Nutzen Sie die Formulare unter Dokumente & Upload oder das Kontaktformular.

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.