Springe direkt zu: Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Zum Online-Banking Login (ALT+5)
 

0% Ausgabeaufschlag bis 30.11.2020

Unsere aktuellen Fonds im Porträt.

In Zeiten, in denen die Zinsen im Keller sind, ist es wichtig, sich aktiv um sein Vermögen zu kümmern. Aber wie? Genau das übernimmt eine Fondsgesellschaft für dich – mit viel Erfahrung und Umsichtigkeit.

Wir stellen dir regelmäßig „Fonds im Porträt“ vor – im Aktionszeitraum immer ohne Kaufspesen. Das bedeutet zum Beispiel bei einem regulären Ausgabeaufschlag von 5% und 5.000 Euro Investment ganze 250 Euro Ersparnis. So kannst du ganz ohne Transaktionskosten in die Welt der Fonds starten.

Fonds im Portrait
Fonds im Portrait


Mehr Informationen zu UN PRI, den Prinzipien für verantwortliches Investieren.

Pictet Asset Management ist ein Spezialist für institutionelle Vermögensverwaltung, der Anlagelösungen und -dienstleistungen weltweit anbietet. Pictet Asset Management verwaltet heute ein Vermögen von 186 Milliarden Euro (per 30.6.2020).

Seit Jahrzehnten spielt Nachhaltigkeit für Pictet Asset Management eine zentrale Rolle. Pictet Asset Management glaubt an verantwortlichen Kapitalismus und berücksichtigt den größeren Zusammenhang der Wirtschaft und deren Wechselwirkung mit der Zivilgesellschaft und der Umwelt.

Pictet Asset Management verpflichtet sich mit seinem Engagement für die UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren (UN PRI), wesentliche ESG-Kriterien in seine Anlageverfahren zu integrieren, um die Erträge zu verbessern und/oder die Risiken zu vermindern.

Unser aktuelles Thema:
Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Grüner Daumen für deine Geldanlage

Global Environmental Opportunities Strategie zielt darauf ab, Investitionsmöglichkeiten über alle Bereiche der globalen Wirtschaft zu nutzen, mit einem Fokus auf Unternehmen, die innovative Lösungen für Umweltfragen anbieten.

Ziel
Weltweite Wachstumschancen nutzen und dabei die Umwelt schonen.

Morningstar Rating  
Morningstar Nachhaltigkeits-Rating™  

Aktionszeitraum von 1.10.2020 bis 30.11.2020
Ausgabeaufschlag ING: 0%
Ausgabeaufschlag regulär: 5%
ING Ersparnis bei 5.000 Euro Anlagesumme: 250 Euro

Weitere Informationen zu den mit der Veranlagung verbundenen Kosten erhältst du im Kundeninformationsdokument (siehe unten).

Risiko- und Ertragsprofil

Fonds im Portrait

Erläuterungen zur obigen Einstufung

Die Anteilsklasse wird aufgrund von Preisschwankungen, die sich aus ihrer Währung, der Wesensart und der Strategie des Teilfonds ergeben, dieser Risikokategorie zugeteilt. Die angegebene Risikokategorie basiert auf historischen Daten und kann nicht als verlässlicher Hinweis auf das künftige Risikoprofil der Anteilsklasse erachtet werden. Die angegebene Risikokategorie stellt weder eine Vorgabe noch eine Garantie dar und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Die niedrigste Risikokategorie kann nicht mit einer risikofreien Anlage gleichgesetzt werden. Der Teilfonds bietet weder Kapitalgarantie noch Kapitalschutz.

Der Teilfonds kann folgenden wesentlichen Risiken ausgesetzt sein, die sich im synthetischen Risikoindikator nicht angemessen widerspiegeln. Dies kann sich auf die Wertentwicklung des Teilfonds auswirken:

  • Risiko im Zusammenhang mit Finanzderivaten: Der durch Derivate verursachte Hebeleffekt kann unter bestimmten Marktbedingungen die Verluste verstärken.
  • Gegenparteirisiko: Verluste, die einer Partei entstehen können, wenn die Gegenpartei ihren vertraglichen Verpflichtungen, z.B. im Rahmen eines außerbörslichen Derivatgeschäfts (OTC), nicht nachkommt.
  • Anlagen in Schwellenländern sind allgemein anfälliger für Risikoereignisse wie Veränderungen der wirtschaftlichen, politischen, haushaltspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Betrug.
  • Anlagen in Festlandchina können Kapitalbeschränkungen und Handelsquoten unterliegen, (z.B. dem QFII- oder RQFII-System.) Bei Rechtsstreitigkeiten kann der Teilfonds bei der Durchsetzung seiner Ansprüche mit Schwierigkeiten und Verzögerungen konfrontiert werden.
  • Die "Stock Connect"-Handelsprogramme in China können bei der Geltendmachung von Eigentumsrechten, bei Clearing und Abwicklung von Wertpapieren, bei Handelsquoten und operativen Problemen mit zusätzlichen Risiken verbunden sein.
  • Operationelles Risiko: Verluste, die aufgrund von menschlichem Versagen oder Systemfehlern, einer falschen Bewertung und einer unangemessenen Verwahrung von Vermögenswerten entstehen können.

 

Fondsdetails

 

Das ist wichtig für dich: Die ING bietet keine Anlageberatung an. Vergleiche daher bitte vor jeder Anlageentscheidung die Anlagestrategie, Risikoklasse und Kosten eines Investmentfonds mit vergleichbaren Produkten. Da du das Anlagerisiko selbst trägst, kannst du auf diese Weise sicherstellen, dass die Anlageentscheidung auch deinen Interessen entspricht.

Chancen

  • Das professionelle Fondsmanagement nutzt Wachstumschancen aus dem Bereich Umweltschutz und veranlagt das Fondsvermögen weltweit. Dadurch wird eine größere Streuung erzeugt als bei einer Veranlagung in Einzeltitel.
  • Der Fonds fokussiert sich auf Unternehmen die innovative Lösungen von Umweltproblemen anbieten.
  • Der Fonds leistet einen aktiven Beitrag zur Lösung von Umweltherausforderungen. Dadurch wird der Schutz natürlicher Ressourcen unterstützt.

Risiken

  • Investmentfonds sind Finanzinstrumente, die in Wertpapieren veranlagen. Bitte beachte, dass Wertpapiere kapitalmarktbedingten Wertschwankungen unterliegen und du das mit der Veranlagung verbundene Risiko sowie allenfalls eintretende Verluste selbst trägst.
  • Die Bank hat keinen Einfluss auf die Wertentwicklung der von dir gewählten Investmentfonds. Eine Garantie besteht nicht.
  • Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine Schlüsse auf künftige Gewinne gezogen werden.

Nähere Informationen zu den mit dem von dir gewählten Fonds verbundenen Risiko entnimm bitte dem jeweiligen Kundeninformationsdokument (KID) sowie dem Fondsprospekt. Das Wichtigste über Wertpapiere und die möglichen Risiken erfährst du in unserer Rubrik Fonds verstehen.

Ein alternatives Angebot:
Diversifikation über mehrere Anlageklassen.

Dynamische Anlagestrategie mit defensiven Qualitäten

Das Anlageziel dieses Fonds besteht darin, den Anlegern die Möglichkeit zu bieten, über ein professionell verwaltetes Portfolio das Wachstum der Finanzmärkte zu nutzen.

Ziel
Diversifizierter, flexibler und defensiver Mischfonds, der eine dynamische Vermögensallokation vornimmt.

Morningstar Rating  

Aktionszeitraum von 1.10.2020 bis 30.11.2020
Ausgabeaufschlag ING: 0%
Ausgabeaufschlag regulär: 5%
ING Ersparnis bei 5.000 Euro Anlagesumme: 250 Euro

Weitere Informationen zu den mit der Veranlagung verbundenen Kosten erhältst du im Kundeninformationsdokument (siehe unten).

Fonds im Portrait

Risiko- und Ertragsprofil

Fonds im Portrait

Erläuterungen zur obigen Einstufung

Die Anteilsklasse wird aufgrund von Preisschwankungen, die sich aus ihrer Währung, der Wesensart und der Strategie des Teilfonds ergeben, dieser Risikokategorie zugeteilt. Die angegebene Risikokategorie basiert auf historischen Daten und kann nicht als verlässlicher Hinweis auf das künftige Risikoprofil der Anteilsklasse erachtet werden. Die angegebene Risikokategorie stellt weder eine Vorgabe noch eine Garantie dar und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Die niedrigste Risikokategorie kann nicht mit einer risikofreien Anlage gleichgesetzt werden. Der Teilfonds bietet weder Kapitalgarantie noch Kapitalschutz.

Der Teilfonds kann folgenden wesentlichen Risiken ausgesetzt sein, die sich im synthetischen Risikoindikator nicht angemessen widerspiegeln. Dies kann sich auf die Wertentwicklung des Teilfonds auswirken:

  • Risiko im Zusammenhang mit Finanzderivaten: Der durch Derivate verursachte Hebeleffekt kann unter bestimmten Marktbedingungen die Verluste verstärken.
  • Gegenparteirisiko: Verluste, die einer Partei entstehen können, wenn die Gegenpartei ihren vertraglichen Verpflichtungen, z.B. im Rahmen eines außerbörslichen Derivatgeschäfts (OTC), nicht nachkommt.
  • Kreditrisiko: Unerwartete Verluste, die eintreten können, wenn Emittenten von Schuldtiteln ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.
  • Anlagen in Schwellenländern sind allgemein anfälliger für Risikoereignisse wie Veränderungen der wirtschaftlichen, politischen, haushaltspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Betrug.
  • Anlagen in Festlandchina können Kapitalbeschränkungen und Handelsquoten unterliegen, (z.B. dem QFII- oder RQFII-System.) Bei Rechtsstreitigkeiten kann der Teilfonds bei der Durchsetzung seiner Ansprüche mit Schwierigkeiten und Verzögerungen konfrontiert werden.
  • Die "Stock Connect"-Handelsprogramme in China können bei der Geltendmachung von Eigentumsrechten, bei Clearing und Abwicklung von Wertpapieren, bei Handelsquoten und operativen Problemen mit zusätzlichen Risiken verbunden sein.
  • Sukuk-Anlagen können aufgrund fehlender einheitlicher Regulierungsstandards und schwacher rechtlicher Rahmenbedingungen zur Beilegung von Streitigkeiten und Ausfällen sowie weiterer Risiken Verluste nach sich ziehen.
  • Contingent Convertible ("CoCo")-Anlagen können zu Verlusten führen, wenn regulierungsbedingte oder emittentenbegründete Trigger Events einen vollständigen Verlust der Anlage oder eine Umwandlung in Aktien verursachen.
  • Operationelles Risiko: Verluste, die aufgrund von menschlichem Versagen oder Systemfehlern, einer falschen Bewertung und einer unangemessenen Verwahrung von Vermögenswerten entstehen können.

 

Fondsdetails

 

Das ist wichtig für dich: Die ING bietet keine Anlageberatung an. Vergleiche daher bitte vor jeder Anlageentscheidung die Anlagestrategie, Risikoklasse und Kosten eines Investmentfonds mit vergleichbaren Produkten. Da du das Anlagerisiko selbst trägst, kannst du auf diese Weise sicherstellen, dass die Anlageentscheidung auch deinen Interessen entspricht.

Chancen

  • Der Fonds investiert hauptsächlich in Aktien und Anleihen. Dabei werden das Wachstumspotenzial von Aktien genutzt und mit dem defensiven Charakter von Anleihen verbunden.
  • Das professionelle Fondsmanagement nutzt Wachstumschancen aus allen Branchen. Dadurch wird eine größere Streuung erzeugt als bei einer Veranlagung in Einzeltitel.
  • Der Fonds verfolgt einen risikokontrollierten Ansatz, der durch die Mischung verschiedener Anlageklassen entsteht. Dies wird auch mit entsprechenden Systemen überwacht.

Risiken

  • Investmentfonds sind Finanzinstrumente, die in Wertpapieren veranlagen. Bitte beachte, dass Wertpapiere kapitalmarktbedingten Wertschwankungen unterliegen und du das mit der Veranlagung verbundene Risiko sowie allenfalls eintretende Verluste selbst trägst.
  • Die Bank hat keinen Einfluss auf die Wertentwicklung der von dir gewählten Investmentfonds. Eine Garantie besteht nicht.
  • Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine Schlüsse auf künftige Gewinne gezogen werden.

Nähere Informationen zu den mit dem von dir gewählten Fonds verbundenen Risiko entnimm bitte dem jeweiligen Kundeninformationsdokument (KID) sowie dem Fondsprospekt. Das Wichtigste über Wertpapiere und die möglichen Risiken erfährst du in unserer Rubrik Fonds verstehen.

Rechtliche Informationen

Bei der vorliegenden Information handelt es sich um eine Marketingmitteilung im Sinne des § 49 Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018). Sie ist kein Angebot, einen Vertrag über eine Wertpapierdienstleistung oder Nebendienstleistung zu schließen und keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages abzugeben. Sie dient lediglich der Information unserer Kunden über die von uns, der ING, angebotenen Produkte. Den aktuellen Prospekt des Fonds sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen – Kundeninformationsdokument (KID) sind in deutscher Sprache bei der KAG, den Zahlstellen sowie unter www.ing.at/depot/fondssuche kostenlos erhältlich.
Die dargestellten Wertentwicklungen beziehen sich auf die Vergangenheit und lassen keinen verlässlichen Rückschluss auf zukünftige Entwicklungen zu. Die Angaben zur Wertentwicklung beruhen auf der Bruttowertentwicklung. Charts und Kennzahlen basieren auf Nettokursen ohne Berücksichtigung von individuellen Spesen und etwaiger Steuern, diese können die Performance reduzieren. Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse Schlusskurse des vorhergegangenen Handelstages.
Das Morningstar Rating™ sollte nicht als alleiniges Kauf-oder Verkaufskriterium herangezogen werden. Jede Anlage in Wertpapiere birgt Risiken. Anlagewert und Ertrag einer Anlage können schwanken, unter Umständen ist daher auch ein Totalverlust möglich.
Wir, die ING, betreiben ausschließlich beratungsfreies Wertpapiergeschäft gemäß § 57 (1) Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018). Wir stellen lediglich Informationen über die von uns angebotenen Wertpapiere zur Verfügung, es handelt sich dabei um keine Empfehlung oder Beratung des Kunden. Die ING Österreich erhält für die Vermittlung von Investmentfonds Provisionen von Kapitalanlagegesellschaften. Sie werden vor und nach Kauf eines Wertpapieres darüber informiert. Ihre Aufträge werden von uns lediglich im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt. Bei jedem Wertpapierauftrag, den Sie erteilen, wird überprüft, ob Sie in der jeweiligen Produktgruppe über Kenntnisse und Erfahrung verfügen. Sollten Sie bei einem Auftrag in Produktgruppen über keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrung verfügen, werden Sie vor der endgültigen Auftragserteilung durch einen entsprechenden Warnhinweis darauf aufmerksam gemacht.
Bitte beachten Sie, dass die Depoteröffnung und Depotführung für Staatsbürger der USA, für Personen mit Kontaktdaten in den USA, Besitzer einer Green Card der USA oder mit einem anderen US-Bezug nicht möglich ist.

Telefon

Du erreichst uns Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr unter 01 90202.

Formulare

Nutze die Formulare unter Dokumente & Upload oder das Kontaktformular.

Vielleicht auch interessant:

Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.